Zentrum für Begegnung und Bewegung
Zentrum für Begegnung und Bewegung

Ursprung & Entstehung

Mit Mitte Zwanzig begann Klaus Thimm, intensiv Kampfsport in Form von Boxen,  Kickboxen, Leicht- und Vollkontakt zu betreiben. Parallel dazu betrieb er Kraftsport und nahm Unterricht in zwei verschiedenen Kun Fu-Stilen. Über zwölf Jahre erlernte Klaus Thimm zudem die indonesische Kampfkunst "KUN DO"

bis hin zum Schwarzen Gurt und Lehrergrad.

 

Im Alter von 40 Jahren entwickelte er schließlich seinen eigenen Kun Do-Stil

und eine eigene Art, diesen zu unterrichten.

 

Es entstand das Drago Kun Do - der lange Weg des Drachens.

 

Seit 2005 wird das Drago Kun Do als Kampfkunst und ganzheitliche Charakterschulung sowohl von Kindern und Jugendlichen als auch von Erwachsenen in stufenweiser Ausbildung erlernt.

Hier finden Sie uns

Klaus Thimm

Josephin Thimm

 

neue Adresse 

Granheimer Straße 25

in 88512 Mengen

Kontakt

Tel.: 07572-4949824

 

 

Hinweis: anonyme oder unterdrückte Rufnummern werden automatisch blockiert.

Telefonische Sprechzeiten

täglich durchgehend von 9-18 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Klaus Thimm - Zentrum für Begegnung und Bewegung